Warum

Warum gibt es Zukunft Bildung Salzkammergut?

Zukunft Bildung Salzkammergut beschäftigte sich als LEADER-Projekt mit der Frage, mit welchen Entwicklungen in sozialer, ökonomischer und gesellschaftlicher Hinsicht sich die Region Inneres Salzkammergut in den nächsten Jahrzehnten auseinandersetzen wird müssen. Als Ergebnis entstand ein Projektbericht und ein Netzwerk an engagierten Personen. Als Verein organisiert “Zukunft Bildung Salzkammergut” jetzt Folgeprojekte um den Bildungs- und Innovationsstandort Salzkammergut weiterzuentwickeln.

Bildung, Forschung und Innovation sind Schlüsselfaktoren und Priorität in allen nationalen und internationalen Entwicklungsprogrammen. Regionale Bildungsangebote sind daher Erfolgsfaktor für die Zukunft. Um jedoch zielgerichtet die richtigen Schritte zu setzen, ist eine Analyse bestehender Angebote und Notwendigkeiten der Startpunkt für den Bildungsstandort Inneres Salzkammergut.

Welche Ziele hat Zukunft Bildung Salzkammergut?

Langfristiges Ziel ist die Erweiterung des Bildungsstandortes Salzkammergut. Aufbauend auf einem starken Schulwesen und zahlreichen innovativen Unternehmen und Vereinen, sowie einer starken Kunst- und Kulturszene, soll ein einzigartiges, höheres Bildungsangebot entstehen.

Durch die Einbindung von internationalen und nationalen ExpertInnen aus Wissenschaft, Forschung, Bildung, Wirtschaft und Politik wurde Zukunft Bildung Salzkammergut auf eine breite Basis gestellt. Damit wird das Ziel verfolgt auch in weiteren Schritten auf dieses Netzwerk von Wissen und Erfahrung zurückgreifen zu können. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit der Umsetzung weiterführender Projektideen.

Hier bekommen Sie einen Überblick über die Ergebnisse unseres LEADER Projektes.

Wie kann ich bei Zukunft Bildung Salzkammergut mitmachen?

Zukunft Bildung Salzkammergut ist ein Mitmach-Projekt. Durch die Einbindung vieler ExpertInnen wird die Basis für ein starkes Netzwerk zur Umsetzung von Ideen geschaffen. Darüber hinaus wollen wir Anknüpfungspunkte für alle Interessierten im gesamten Inneren Salzkammergut schaffen. Schicken Sie uns Ideen, Hinweise, Kommentare, Anregungen und Kritik.

Folgen Sie uns für aktuelle Termine auf Facebook!