Come.back.better

Salzkammerfrische für ZukunftsgestalterInnen

10.-14. August 2020 in St. Wolfgang am Wolfgangsee

Neue Normalität? Nicht mit uns. Wir wollen ein besseres Morgen!

Die Coronakrise hat vieles auf den Kopf gestellt. Allerdings steckt in jeder Krise eine Chance. Doch wer nutzt sie? Wie können wir bereits jetzt, im “Krisensommer 2020”, gemeinsam an einem neuen, besseren Morgen arbeiten?

Come.back.better verbindet Co-Working in einer traumhaften Umgebung fernab der Großstadt mit der Chance auf Gedankenaustausch und Vernetzung mit anderen innovativen Köpfen. Wir schaffen Raum und Platz für dich und deine Unternehmung. Gleichzeitig sind viele Menschen, jung und alt, mit gleicher Mission um dich herum, mit denen du dich vernetzen und austauschen kannst.

Wir möchten gemeinsam neue Konzepte, Rahmenbedingungen und Ideen entwickeln. Ziel ist, neben einem einmaligen Co-Working Erlebnis, auch innovative Denkanstöße in den Bereichen Soziales, Bildung, Klima, Wirtschaft und Mobilität zu entwickeln. Dabei bringen die TeilnehmerInnen selbst die Themen ein, die ihnen am Herzen liegen. Die Agenda ist frei gestaltbar und bietet die Möglichkeit gemeinsam zu denken, zu arbeiten, zu wandern, Yoga zu machen, im Wolfgangsee zu baden und vieles mehr…

Das Morgen nach der Krise darf nicht wie das Gestern werden. Die Herausforderungen unserer Zeit müssen mit sozialen, ökologischen und resilienten Innovationen angegangen werden. Sei dabei und sichere dir jetzt deinen Platz! Come.back.better – der Sommer Cowork-Retreat im Salzkammergut

Nur mehr 8 Restplätze verfügbar!

5 Tage Cowork&Sleep, 5 Nächte EZ mit Frühstück: EUR 477,00 (+Gebühren)

Veranstalter:

Verein Zukunft Bildung Salzkammergut

in Kooperation mit: